Dachdeckerinnung Goslar
Dachdeckerinnung Goslar

Die Dachdeckerinnung als Basis der Berufsorganisation

 

Die Dachdeckerinnung stellt – neben den Landesverbänden und dem Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks – eine der drei Stufen der Berufsorganisation dar, die den Verband insgesamt zu einer funktionierenden Einheit machen. Die ca. 200 Innungen im Bundesgebiet, welche etwa 7.500 Dachdeckerbetriebe in sich vereinen, bedeuten eine allgegenwärtige Präsenz des Dachdeckerhandwerks. Durch den Zusammenschluss der Innungsbetriebe erhält die Meinung des Dachdeckerhandwerks Gewicht. Auf lokaler und regionaler Ebene finden die Belange des Dachdeckerhandwerks umso mehr Gehör. Gegenüber den Städten und Gemeinden sowie den Landkreisen im Innungsgebiet lassen sich Positionen gemeinschaftlich vertreten. 

 

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Demokratische Interessenvertretung
  • Politische Repräsentanz
  • Juristische Unterstützung
  • Aktuelle Informationen zur Betriebsführung
  • Sicherung der Ausbildung
  • Kampf gegen unlauteren Wettbewerb

 

Aufgaben einer Innung 

 

Die Kreishandwerkerschaft Süd-Ost-Niedersachen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Nach Gesetz und Satzung hat sie folgende Aufgaben zu erfüllen

  • Altersversorgung (Zusammenarbeit mit dem Versorgungswerk und berufsständischen Versicherern bietet günstige Bedingungen für den Abschluß von Versicherungen)
  • Arbeitsverträge (Bereitstellung, Vertragsgestaltung und Beratung)
  • Arbeitsrecht (Beratung und Prozeßführung)
  • Arbeitsgericht (kostenlose Vertretung der Innungsmitglieder)
  • Ausbildungsfragen (Beratung)
  • Behördenangelegenheiten (Regelung und Beratung)
  • Beratung bei Geschäftsübernahmen
  • Bereithaltung von Gesetzen und Verordnungen
  • Berufspolitische Fragen
  • Betriebliche Altersversorgung (Beratung und Aufnahme im Versorgungswerk der Kreishandwerkerschaft)
  • Betriebswirtschaftliche und technische Beratung durch Betriebsberater der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade
  • Ehrungen und Gratulationen bei betrieblichen und persönlichen Jubiläen
  • Hilfestellung bei der Anmeldung zur Eintragung in die Handwerksrolle bei der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade
  • Fachliche Betriebsberatung durch technische Betriebsberater der Kammer und Fachverbände
  • Fortbildung (Veranstaltung von Meisterkursen und Fachlehrgängen)
  • Gesellschaftsrecht (Beratung)
  • Handelsrecht (Beratung)
  • Informationsveranstaltungen zu fachlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen
  • Lebensversicherung (Beratung)
  • Messe- und Ausstellungswesen (Beratung und Verkauf von Eintrittskarten)
  • Öffentlichkeitsarbeit (Darstellung des Handwerks in allen Medien)
  • Preisauszeichnungen (Beratung und Unterstützung bei Verstößen)
  • Prüfungswesen (Durchführung von Zwischen- und Gesellenprüfungen)
  • Rundschreiben (wir informieren Sie laufend über wichtige aktuelle Entwicklungen und Ereignisse)
  • Schlichtungsausschüsse (unterstützen bei Auflösung von Ausbildungsverträgen)
  • Schwarzarbeit (Bekämpfung durch Kreishandwerkerschaft)
  • Sozialversicherung
  • Sterbeversicherung (Beratung und Erwerb der Mitgliedschaft)
  • Stützunterricht für Auszubildende (im Rahmen von abH)
  • Tariffragen
  • UK-Stellung (Beratung und Erstellung von Schriftsätzen)
  • Umschulung (in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsamt)
  • Versorgungswerk (preiswerte zusätzliche Altersversorgung für verdiente Mitarbeiter)
  • Verträge (Beratung und Anfertigung von Mustern)
  • Wettbewerbsfragen (Beratung und Aufklärung)
  • Ausstellung von Zeugnissen (Beratung und Formulierung)

 

Hier finden Sie uns

Dachdeckerinnung Goslar
Liebenhaller Str. 11
38259 Salzgitter-Bad

Kontakt

Tel.: (0 53 41) 86 7 76 0 

Fax: (0 53 41) 86 7 76 16

E-Mail: mail@handwerk-son.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 Dachdeckerinnung Goslar